Tagespflege

Tagespflege als Sicherheit und Unterstützung für ein Leben Zuhause

  • Diakonie Tagespflegestätte Prenzlau
    Franz-Wienholz-Strasse 45 b, 17291 Prenzlau
    Telefon 03984 808974
Ihr Tagespflege-Team Die Tagespflege bietet alten und kranken Menschen die Möglichkeit, tagsüber versorgt und betreut zu werden, aber trotzdem zu Hause wohnen zu bleiben. Ein Umzug in ein Heim kann oft vermieden oder hinausgezögert werden. Außerdem entlastet die Tagespflege pflegende Angehörige.

Tagespflege bedeutet aber auch Spaß und Freude im Miteinander erleben. An jedem Werktag finden Sie hier anregende Beschäftigung und Gesellschaft. Ob Sie täglich oder nur an bestimmten Tagen der Woche kommen, bestimmen Sie selbst.

Sie verbringen so den Tag bei uns, gemeinsam in einer Gruppe Gleichgesinnter und sind dann abends wieder zu Hause!

Unsere Angebote für Sie:

  • Pflege und Betreuung durch Fachkräfte
  • Entlastung von Angehörigen
  • Versorgung mit Mahlzeiten und Getränken aus der hauseigenen Küche
  • Spaziergänge und Erholung in der wunderschönen Außenanlage
  • Gespräche, Unterhaltung, Geselligkeit und Aktivitäten
  • Unterstützung und Beratung

1 Probetag zum Kennenlernen

Unverbindlich können Sie das Angebot in Form eines Schnuppertages ausprobieren.

Haben Sie Bedarf oder Interesse die Mitarbeiter der Tagesstätte beraten Sie gerne – auch bei den Anträgen für die Pflegekassen und andere Kostenträger.

Ihr allgemeiner Pflegesatz

Preise der Tagespflege laut aktuellen Vergütungsvereinbarungen mit den Pflegekassen

Beförderung:
Den Transport unserer Gäste übernimmt auf Wunsch ein externer Fahrdienst bzw. auf Wunsch die Angehörigen selbst.

Bei Inanspruchnahme eines Fahrdienstes zahlen die Pflegekassen eine Tagespauschale.

Preis des Pflegeplatzes:
Dieser setzt sich zusammen aus dem Pflegesatz der Einrichtung und den Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Anteil der Pflegekasse:
Die Pflegekasse übernimmt die Kosten für die Betreuung und Pflege gemäß dem bewilligten Pflegegrad. Die Leistungen der teilstationären Pflege können neben der Pflegesachleistung / dem Pflegegeld in vollem Umfang in Anspruch genommen werden, sowie einen Entlastungsbetrag in Höhe von 125,- Euro pro Monat.

Eigenanteil:
Der Betrag für Unterkunft und Verpflegung ist eine Selbstzahlerleistung (gemäß Anwesenheitstagen). Selbstverständlich können auch Gäste ohne Pflegegrad als Selbstzahler alle unsere Leistungen in Anspruch nehmen.

Für nähere Informationen oder eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktaufnahme unter: 03984 808974.